Meine Neuzugänge

IMG_0379

Dieses Mal sind es nur zwei neue Bücher, die ich euch gerne zeigen möchte und die ab jetzt mein Bücherregal bereichern.

Das erste ist Ich bin die Nacht von Ethan Cross. Das kam am Donnerstag in mein Bücherregal, weil ich in der Buchhandlung war und einen Gutscheinrest noch von Weihnachten hatte, der unbedingt endlich umgesetzt werden wolllte. Das Buch hat mich sofort angesprochen, weil ich das Cover einfach toll fand. Nicht nur, dass es schwarze Schrift auf schwarzem Grund ist, auch die Buchseiten sind außenherum so gestaltet, dass es aussieht als wären sie mit schwarzem Edding angemalt und Autor und Buchtitel erscheinen auf den Seiten nochmal als weiße Aussparungen. Außerdem gefiel mir das Titel super, da ich selbst ein Geschöpf der Nacht bin und der Titel damit einfach für mich geschaffen war. Da sich der Preis auch noch nahezu mit der Summe meines Gutscheins gedeckt hat, habe ich gar nicht lange gefacktelt und meine Sammlung damit bereichert.

Das zweite Buch Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, kam er zufällig in meinen Besitz. Ich las gerade die Entdeckung der Langsamkeit von Stan Nadolny, als mich jemand darauf ansprach, ob es das Buch von dem polnischen Autor wäre, was so für Aufsehen gesorgt hat. Da ich das verneinte, dachte die Person wohl etwas darüber nach, denn am nächsten Tag kam sie nochmal auf mich zu und nannte mir den Titel des Buches mit dem sie es verwechselt hatte und das war eben das Buch hier. Ich natürlich gleich mal das Buch gegoogelt und mir durchgelsen um was es geht. Naja gelesen, für gut befunden und keine 15 Minuten nach dem Gespräch war das Buch bestellt und am Freitag war es dann im Briefkasten. Dann habe ich mich weiter gefreut, weil es einfach ein klasse Format hat. Es ist so kleine und süß und trotz aller Befürchtungen, dass man eine Lupe zum lesen brauchen könnte, wurden diese nicht gestätigt und die Schriftgröße für gut empfunden.  Das Cover ist knallbunt, in moderner Kunst und auch einfach mal was anderes, also definitiv eine wertvolle Bereicherung für meine Sammlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.