100 Follower Gewinnspiel

Hallo meine Lieben,

ach ich bin ja sooo glücklich. Endlich habe ich die 100 Follwer Marke geknackt, na gut ist schon ein paar Tage her, aber ich musste mir ja noch was für euch einfallen lassen und endlich ist wohl auch übertrieben, denn ich hatte nicht damit gerechnet das innerhalb der ersten 10 Monate zu schaffen. Wenn ich ehrlich bin hatte ich eher damit gerechnet, dass ich erstmal mein einjähriges im November feiern werde. Aber nachdem das jetzt nicht so ist, habe ich natürlich für euch, meine treuen Leser, die meinen Blog langsam groß machen eine kleine Überraschung ersonnen.

Ja ihr hört schon richtig… eine Überraschung… ich könnte euch natürlich sagen, was ich für euch habe, aber das macht die ganze Geschichte ja nur halb so lustig für mich, denn weil ja Gewinnspiele ganz ohne Aufgabe langweilig sind, hat meine Aufgabe auch etwas mit dem Gewinn zu tun.

Also was müsst ihr tun?

Ganz einfach. Ratet doch mal, was ich in den Preis reinpacken werde.Ich bin schon sehr gespannt, was ihr so vermutet und weil ich nicht so bin gibts 2 kleine Tipps, damit ihr einen Anhaltspunkt habt:

1. Es ist ein nagelneues Hardcover dabei

2. Es gibt mehr als nur das Buch zu gewinnen.

So dann schießt mal los und spekuliert fleissig, aber bevor ihr damit anfangt mir fleissig Kommentare zu hinterlassen, solltet ihr unbedingt noch lesen, wie zum einen Regeln sind und zum anderen auch, wie ihr euch mehr als ein Los verdienen könnt und eure Chancen damit steigern.

Wie bekomme ich Lose?

1. Du bist Leser meines Blogs (sag doch wie und unter welchem Namen du mir folgst) und hast die Aufgabe erfüllt? Prima, damit hast du das erste Los (Pflicht)

2. Du hast dieses Gewinnspiel geteilt und mir den Link dazu hinterlassen? Sehr gut, dann hast du ein zweites Los (optional)

3. Du hast ein paar gute Fragen auf Lager und hilfst mir meinen Fragenkatalog für Autoreninterviews zu erweitern? Genial, wenn du mir min. 2 Fragen schickst bekommst du auch ein drittes Los von mir (optional)

Welche Regeln gibt es?

1. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung deiner Eltern vorlegen können.

2. Du hast deinen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

3. Jeder darf nur einmal mitmachen. Mehrfachteilnahme führt zum Ausschluss.

4. Der Gewinner wird per Email informiert und auch auf dem Blog genannt. Erhalte ich innerhalb von 3 Tagen keine Antwort verfällt der Gewinn und wird neu verlost.

5. Du bist im Falle eines Gewinns mit der namentlichen Nennung auf meinem Blog einverstanden.

6. Ich übernehme keine Haftung für Post die verloren geht. Ich schicke als Büchersendungen, normalerweise geht auch nichts verloren, aber besser ich habs mal erwähnt. Außerdem kann der Versand da postbedingt bis zu 10 Tagen dauern.

7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Das Gewinnspiel läuft bis 30.9. und am 1.10. wird ausgelost.

Zu guter Letzt: Es ist kein Muss mir eine Emailadresse zu hinterlegen, aber wer es nicht macht ist selbst dafür verantwortlich sich über den Ausgang der Auslosung zu informieren.

Und jetzt ganz viel Spaß euch mit meinem Gewinnspiel

Liebe Grüße
Sabrina

10 Responses to 100 Follower Gewinnspiel

  1. Sasija sagt:

    Hallöchen meine Liebe ;-)

    Daaaa mache ich doch gerne mit.
    Ich vermute mal einen Klassiker oder einen schönen historischen Roman, da ich ja weiß, dass das genau deine Genres seid. Vllt auch ein Gedichtebuch? hmmm is echt schwer ;-)
    Dann wirst du sicherlich noch ein schönes passendes Lesezeichen reinpacken und die ein oder andere Leseprobe. Leseempfehlungen sind immer schön :D
    Leckerlies für die Seele vllt noch? hihi. Ohne Süßigkeiten geht bei uns Leseratten ja gar nichts mehr. ^^

    Ich folge dir über Google+ und auf FB ;-)
    Werbung habe ich auf meiner „Tardis on FB“ und in den Gruppen „Das Bücherland“ und „Faire Blogger“ gemacht ;-)
    https://www.facebook.com/sasijastardis/posts/824128537607365
    https://www.facebook.com/groups/228100270687700/permalink/361026874061705/
    https://www.facebook.com/groups/440995855931619/permalink/827054803992387/

    Und natürlich habe ich auch noch ein paar Interviewfragen für dich parat (Welch Ironie in unserem Chat heute Abend *lach*)

    1. Gab es mal bei Recherchen in der Praxis ein lustiges, kurioses, gefährliches Erlebnis?
    2. Was war dein allererstes Buch, welches du gelesen hast?
    3. Welche Bücher haben dich inspiriert?

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner runden Zahl. Es sieht immer so schön aus oder *.* Wünsche dir weiterhin viel Spaß und auch weiterhin so schönen Erfolg. Wir müssen mal zusammen auf eine Buchmesse gehen :*

    So schluss nun ^^ Is ja doch länger geworden als ich dachte. HIHI

    Ganz liebe Grüße Sassi aus der Tardis.<3

  2. Sonjas Bücherecke sagt:

    Guten Morgen,

    zuerst einmal herzlich Glückwunsch zu 100 Followern. Ich folge dir auf FB.
    Ein toller Blog, indem ja jede Menge Arbeit steckt, aber du kannst mächtig stolz drauf sein..

    Fragen: Wahrscheinlich hast du schon alle gestellt!
    – Gibt es ein Kindheitserlebnis, an das sie sich besonders gerne erinnern?
    – Welches sind ihre Lieblingstiere?
    – Wann kam der Wunsch Autorin zu werden?
    – Wann schreiben sie am liebsten (am Tag oder in der Nacht)?

    Na ja , hoffentich habe ich nichts vergessen , gelikt und geteilt auf meiner Seite Sonjas Bücherkiste.
    Wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg, liebe Grüße
    Sonja

  3. Lars sagt:

    Hi,

    Glückwunsch zu so vielen tollen Followern.
    ich folge mit Bloglovin als „VAurien“
    und habe hier geteilt: https://twitter.com/2Vaurien/status/512006078045753344

    LG

  4. Jasi sagt:

    Huhu :)
    Ich versuche gerne mein Glück. Ich denke es sind Leseproben, Lesezeichen und vielleicht sogar etwas Süßes dabei.
    Bin jetzt Followerin über Facebook :)
    Alles Liebe, Jasi ♥
    meine.lieblingsbuecher@gmx.at

  5. Hallo Sabrina,

    dann will deine Lieblingsstalkerin auch mal teilnehmen. ich folge dir einfach überall (FB, Iron Buchblogger, bloglovin etc.)

    Was du verschenken wirst? Am liebsten den Gedichtband, wo du erschienen bist ;-) Ansonsten könnte es auch ein aktueller historischer Roman sein, weil du ja gern dein „Sabrina Genre“ liest und sicherlich den einen oder anderen Leser damit noch „infizieren“ möchtest. Lesezeichen denke ich eher nicht, denn du nimmst sie genauso wenig wie ich (was ein Problem ist beim Weihnachtskalender). Aber Süßigkeiten kann ich mir gut vorstellen.

    Werbung habe ich auf meiner g+ Seite gemacht, auf meiner Seite bei Facebook, auf dem Blog kommt es auch noch drauf. Da bastel ich aber grad mal wieder bissl um, kennst mich ja.

    Puh, nun die schwerste Fragen aller Fragen, die Autorenfragen. Da steh ich eigentlich ein wenig ratlos da. Denn ich habe noch nie ein Interview gemacht, möchte es aber gern mal machen.

    Was mich immer interessiert:
    „Wer darf das erste Exemplar des Buches lesen“?
    „Wissen Sie noch den ersten Kommentar, als Sie sagten: Ich werde Schriftsteller“? von Freunden oder der Familie?
    Wenns ein Thrillerautor ist würde ich fragen, wie der Autor auf die Art des Sterbens seines Opfers gekommen ist, ob er inspiriert wurde und wovon.

    So, dass soll es erstmal gewesen sein.
    Wenn du die Links noch brauchst, gib bitte Bescheid, dann kleister ich die dir noch an deine Wand hier ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Janine

  6. Monja Freeman sagt:

    Huhu Sabrina!
    Ich mach sehr gerne noch bei deinem Gewinnspiel mit!
    Ich folge dir auf facebook unter Monja Freeman und deinem Blog mit meiner Mailadresse und/oder Nefertari.
    Link fürs teilen:
    https://www.facebook.com/monja.freeman
    Fragen:
    Wo schreibst du am liebsten?
    Läßt du dich von Personen inspirieren? Oder von anderen Dingen?
    Schreibst du Ideen zu einer Geschichte sofort auf oder läßt du sie dir erst nochmal durch den Kopf gehen?
    Woher nimmst du die Namen für deine Protagonisten?

    Was könnte in deinem Paket drin sein???
    Puh, das ist eine gute Frage. Vielleicht ein paar Goodies zu Büchern, Leseproben, Lesezeichen, Süßigkeiten, Tee und eines der neueren Jugendfantasybücher???

    Viele liebe Grüße
    Monja

  7. Eva D. sagt:

    Huhu,
    da bin ich doch gerne dabei :-)
    Ich schätze mal es ist ein historischer Roman oder ein Thriller und dazu ein schickes Lesezeichen.
    Geteilt habe ich das Gewinnspiel auf meinem FB Profil.

    Liebe grüße
    Eva

  8. Mone sagt:

    Huhu,
    einen tollen Blog hast du, da bin ich gleich mal Follower geworden und zwar mit meiner E-Mail Adresse: Celinas-Mum@hotmail.de

    Geteilt habe ich deinen tollen Beitrag auch: https://www.facebook.com/simonemueller.autorin (dort kannst du den Beitrag ganz oben finden)

    Zu deiner Frage:
    Vielleicht hast du eines der neuen Bücher mit reingepackt und noch ein oder zwei Taschenbücher. Dazu vielleicht ein paar Goodies wie Tee, Lesezeichen, Leseproben, Süßigkeiten etc.

    Auf jedenfall gratuliere ich dir zu deinen 100 Followern und bin gespannt was so in dem Paket ist, denn ich hoffe, dass, egal wer gewinnt, du hier noch ein Foto vom Inhalt posten wirst.

    Viele liebe Grüße

    Mone

  9. Janine Balkos sagt:

    Huhu :-)

    alsooo.. was in dem paket sein könnte.. wenn ichs mir wünschen sollte würde ich mir wünschen: „Wir fallen nicht“ von Seita Vuorela und ich denke es gibt vielleicht noch ein lesezeichen dazu und ein bisschen tee oder leseproben :-)

    1.) ich folge dir über Facebook als Janine Balkos, da ich nicht bei wordpress bin.
    2.) ich habs auch geteilt: https://www.facebook.com/janine.balkos/posts/10204888095591710
    3.) zwei fragen: mit welcher deiner figuren würdest du gern kaffee trinken gehen? welche szene in deinem buch musstest du mehr als einmal neu schreiben?

    Liebe Grüße

    Janine Balkos

  10. Schneeflöckchen sagt:

    Hallo :)

    das ist ja mal was Schönes zum Rätseln. Also ich vermute, dass du noch evtl. Leseproben, Lesezeichen und Teesorten miteinpacken wirst.
    Und welches Buch es sein könnte… Puh schwierige Frage. Vielleicht „Von der Nacht verzaubert“ von Amy Plum? Das wäre ja der Knaller :’D

    Und mögliche Autoreninterviewfragen:
    1. Was macht man, wenn beim Lesen die kreative Phase nachlässt?
    2. Wo bezieht man die „Vorbilder“ für die Charaktere im Buch?
    3. Geht man auf die Ideen der Mitmenschen ein und erarbeitet sie dann im Buch?
    4. Welchen Bezug kriegt man zu den Charakteren, wenn man an einem Buch schreibt?

    Geteilt habe ich das Gewinnspiel auch :)
    https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=734212466660815&id=100002162049219
    Und unter diesem Namen folge ich dir auch per Facebook.

    Liebe Grüße :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.