Fortschritt Seitenleserchallenge

Janauar

Brot kann schimmeln was kannst du – Jenke von Wilmsdorff (208 Seiten)

Die Schrecken der Nacht – Jason Segel (384 Seiten)

Zeit ihres Lebens – Sabine Schabicki (244 Seiten)

Steinefresser – Michael Behrendt (320 Seiten)

Menschenfischer – Markus Veith (328 Seiten)

Auf High Heels Katastrophe – Eike Selby (264 Seiten)

Bob, der Streuner – James Bowen (256 Seiten)

Teufelsloch – Christoph Heiden (304 Seiten)

Wächter der letzten Pforte – Kopp/Mützlitz (485 Seiten)

Seelensehnsucht – Nurdan Cerdik (360 Seiten)

Das Gesetz der Vampire – Mara Laue (488 Seiten)

Mops und Totschlag – Victor Thoma (324 Seiten)

Du gehörst nicht in diese Welt – Barbara Brosowski Utzinger(458 Seiten)

Das Engelbuch ohne Engel – Stefan Heuel (64 Seiten)

Tote Killer küssen besser – Britta Rose Billert (176 Seiten)

Zwischen Steppe und Sternenhimmel – Josefine Gottwald (96 Seiten)

Das wilde Pack lässt es krachen – Marx/Pfeiffer (128 Seiten)

Der Mörder weinte – Thierry Murat (128 Seiten)

Verhextes Halloween – Lady Grimoire (72 Seiten)

Gesamtseiten: 5087

 

Februar

Fehltritt mit Folgen – Daniela Alge (208 Seiten)

Die Elite – Kiera Cass (383 Seiten)

Oma Else startet durch – Thomas Letocha (192 Seiten)

Ein Vampir für jede Gelegenheit – Kerrelyn Sparks (352 Seiten)

4 Tage. Ich bleib hier. Kommst du mit? – Erich Puedo (242 Seiten)

Die Nanolithografie – Thomas Biehling (572 Seiten)

Achtung Familienfeier – Dany R. Wood (320 Seiten)

Selection – Kiera Cass (367 Seiten)

Kalonas Fall – P.C. & Kristin Cast (208 Seiten)

Wenn alle Stricke reißen – Jennifer Bentz (352 Seiten)

Yolo, Kaugummi-Knoblauch-Vanilleeis und eine Überraschung zuviel – Gerlis Zillgens (221 Seiten)

Im Schatten des Schwarms – Stephen Philipps (302 Seiten)

Das Vermächtnis der Sonnenkinder – Aurora Rune (69 Seiten)

Der Duft von Kirschblütenworten – Klaudia Frechen (192 Seiten)

Pirato-Papagei und die wundersame Insel – Thomas Schatz (164 Seiten)

Gesamtseiten (Monat) : 4144

März

Das Schicksal ist ein mieser Verräter – John Green (336 Seiten)

Remember Winterzauber – Andrea Bielfeldt (379 Seiten)

Landpartie – Jürgen Seibold (366 Seiten)

Leo und der Fluch der Mumie – Claudia Freser (288 Seiten)

Rätsel um das Schneemonster – Thomas Brezina (176 Seiten)

Die Heilerin und der Feuertod – Christiane Lind (432 Seiten)

Der dunkle Fluss – Chigozie Obioma (322 Seiten)

I’m dreaming – Josef Peters (252 Seiten)

Touchdown! Ran an die Bälle – Alex Hass (160 Seiten)

Cadriths Rückkehr – Chad Corrie (420 Seiten)

Die gestohlenen Tagebücher – Anna Friedrich (160 Seiten)

Die verschwundene Chefredakteurin – Anna Friedrich (160 Seiten)

Das Mädchen im Licht – Alyson Noel (190 Seiten)

Der David ist dem Goliath sein Tod – Torsten Sträter (192 Seiten)

Der Erwählte – Kiera Cass (385 Seiten)

Wie das Leben so bloggt – Stefan Fischer (180 Seiten)

Gesamtseiten (Monat): 4398

Gesamtseiten (Jahr): 13.629

April

Heilige Kuh – Daivd Duchovny (224 Seiten)

Im Schein der Finsternis – Alyson Noel (224 Seiten)

Die tödliche Tugend der Madame Blandel – Marie Pellissier (336 Seiten)

Müllmänner – Andreas Renoldner (208 Seiten)

Der erste Kuss – Alyson Noel (224 Seiten)

Dunkelsprung – Leonie Swann (383 Seiten)

Die Akademiemorde – Martin Olczak (480 Seiten)

Zaubern für Fortgeschrittene – Hubert Wiest (246 Seiten)

Stadt in Angst – John Matthews (512 Seiten)

Das wilde Määäh 2 – Vanessa Walder (205 Seiten)

Truth – Anna Todd  (768 Seiten)

Die Geisterjägerin – Alyson Noel (224 Seiten)

Passion – Anna Todd (704 Seiten)

Das Tor der Erlöser – Adam J. Dalton (672 Seiten)

Verdammt – Chuck Palahniuk (384 Seiten)

Das Haus der tausend Augen – Ben Berkeley (442 Seiten)

Mein zauberhaftes Cafe – Jana Seidel (256 Seiten)

Der Schatz der Ahnen – T.S. Orgel (624 Seiten)

Vampi – Sandra Baumgärtner (40 Seiten)

Das wilde Määäh – Vanessa Walder (189 Seiten)

Ritter Tollkühn 2 – Bernd Schreiber (160 Seiten)

Sehr geehrtes Facebook – Hans-Hermann Stolze (176 Seiten)

Leonardos Drachen – Alfred Bekker (180 Seiten)

Die Wahrheit über Frauen – Unbekannt (180 Seiten)

Ende der Lügen – Anna Friedrich (160 Seiten)

Der geheimnisvolle Mönch – Alfred Bekker (180 Seiten)

Bittersüße Liebe – Sonja Planitz (112 Seiten)

Der Geisterpirat – Ursel Scheffler (128 Seiten)

Gesamtseiten (Monat): 8.621

Gesamtseiten (Jahr): 22.250

Mai:

Einmal Himmelblau und zurück – Andrea Bielfeldt (172 Seiten)

Verliebt, verlobt, verheiratet – Uli Stein (42 Seiten)

Bannwald – Julie Heiland (351 Seiten)

Fili heißt beste Freundin – Antje Szilat (208 Seiten)

Spiel’s noch einmal Gott – Thomas Zippel (368 Seiten)

Der Fluch der Gräfin – Lars & Uwe Hunsicker (238 Seiten)

Goldener Schuss – Stefan Schweizer (318 Seiten)

Die Geisterkutsche – Christian Seltman (112 Seiten)

Dragons Schwur – P.C. & Kristin Cast (176 Seiten)

Lenobias Versprechen – P.C. & Kristin Cast (191 Seiten)

Zwei(fel) sind zwecklos – M.L.Bush (320 Seiten)

Der geheime Rat der 12 – Marliese Arold (144 Seiten)

Mutterland – Alesia Friedman (314 Seiten)

Tokio Kill – Barry Lancet (496 Seiten)

Die Herrschaft der Masken – Sabaa Tahir (510 Seiten)

Mittagsmond auf den Philippinen – Christiane Buchholz (360 Seiten)

Die Entführung der Roboter – Jon Scieszka (239 Seiten)

Engelsliebe – Isabella Rameder (285 Seiten)

Der gute Mensch von Düsteroda – Andreas Kolb (200 Seiten)

Collapse – Bernd Roßbach (464 Seiten)

Der große Ausverkauf – Franz Kotteder (208 Seiten)

Linkslesestärke – Anja Janotta (240 Seiten)

Tödliche Sure – Wolf Thorberg (380 Seiten)

Der Marionettenspieler – Senta Meyer (308 Seiten)

Good luck fashion – Usch Luhn (176 Seiten)

Zweistein – Franziska Wolffheim (136 Seiten)

Straßenschatten – Regine Kölpin (288 Seiten)

Dat Leben is kein Trallafitti – Otto Redenkämper (208 Seiten)

Die Feenjägerin – Elizabeth May (399 Seiten)

Gesamtseiten (Monat): 7.737 Seiten

Gesamtseiten (Jahr): 29.987 Seiten

Juni :

Kellerkind – Nicole Neubauer (416 Seiten)

Linus, der Drache aus dem Keller – Norbert Golluch (158 Seiten)

Sylt oder Selters – Claudia Thesenfitz (272 Seiten)

Troll zwei..drei… vier – Steve Smallman (26 Seiten)

Du wirst nicht überleben – Barbara Brosowski Utzinger (394 Seiten)

Die Zeit danach – Cordula Broicher (268 Seiten)

Aufgabe gesucht – Franke (373 Seiten)

Der kleine Cowboy und der große Wurf – Ulrike Fischer (25 Seiten)

Tanz! – Sonja Planitz (179 Seiten)

Jungfernfahrt – Ida Ding (288 Seiten)

Gesamtseiten (Monat): 2.399 Seiten

Gesamtseiten (Jahr): 32.386 Seiten

 

Juli:

Revival – Stephen King (511 Seiten)

Lady Cardington und die Schlange im Paradies – Sybille Kolar (232 Seiten)

Jumpball – Emma Wagner (279 Seiten)

Skalpelltanz – Jenny Milewski (400 Seiten)

Das erste Opfer – Krystyna Kuhn (384 Seiten)

Die Anatomie der Nacht – Jenn Bennett (354 Seiten)

Gesamtseiten (Monat): 2.160 Seiten

Gesamtseiten (Jahr): 34.546 Seiten

August

Kill U – Carla Spredbury (271 Seiten)

Echt easy Frau Freitag – Frau Freitag (288 Seiten)

Das Atlantis Gen – A.G. Riddle (640 Seiten)

Die Kleiderdiebin – Natalie Meg Evans (544 Seiten)

Die Würfel sind gefallen – Jenny Rogneby (448 Seiten)

Liebe zum Nachtisch – Victoria Seifried (400 Seiten)

Liebe zwischen Licht und Schatten – Eva Höreth (370 Seiten)

Ungesagte Worte – Laura Gambrinus (288 Seiten)

Overtime – Emma Wagner (353 Seiten)

Die Männerlüge – Robin Haring (191 Seiten)

Verführung – M. Leighton (352 Seiten)

Ich will doch bloß sterben, Papa – Micheal Schofield (338 Seiten)

Unter dem Erlmond – Micheal Peinkofer (494 Seiten)

Als die Sonne im Meer verschwand – Susan Abulhawa (385 Seiten)

Passagier 23 – Sebastian Fitzek (431 Seiten)

Ich warte auf dich jeden Tag – Clarissa Linden (480 Seiten)

Draußen im Moor – Sandra Greaves (319 Seiten)

Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert – Lissa Evans (352 Seiten)

Von Idioten umzingelt – Jeff Kinney (218 Seiten)

Gesamtseiten (Monat): 7.161 Seiten

Gesamtseiten (Jahr): 41.707 Seiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.