Astrid Lindgren – Tomte Tummetott und andere Geschichten

Tomte

Titel: Tomte Tummetott und andere Geschichten
Autor: Astrid Lindgren
Sprecher: Ursula Illert, Walter Kreye, Carla Sachse, August Zirner
Verlag: Oetinger Audio
Genre: Kinderhörbuch (ab 4 Jahren)
Spieldauer: 44 Minuten
ISBN: 978-3-8373-0827-3
Preis: 9,95€

Vier Weihnachtsgeschichten von Astrid Lindgren befinden sich auf dieser CD und vermögen es zu bezaubern. Ob es nun ein kleiner Wichtel mit roter Mütze ist oder ein kleines Mädchen, dass ihrer Großmutter bei den Weihnachtsvorbereitungen hilft. Ob es nun Erzählungen aus dem wunderschönen Ort Bullerbü sind, oder weihnachtlicher Schabernack mit Michael aus Lönneberga. Diese Geschichten sind bestens geeignet um den ganz Kleinen die Vorweihnachtszeit zu versüßen. Aber auch in den warmen Sommermonaten wissen diese Geschichten zu bezaubern.

Das Cover ist sehr schön gemacht und man sieht den Wichtel Tomte Tummetott wie er mit einer Laterne vor einer weihnachtlichen Kulisse steht. Es ist eine Szene aus einer der vier Geschichten und gibt die weihnachtliche Stimmung, die in den Geschichten vorherrscht, sehr gut wieder. Das Cover hat mir jedenfalls sehr gut gefallen. Der Titel ist nicht wirklich etwas besonderes, sondern gibt einfach den Namen des ersten Protagonisten wieder und die Information, dass es noch weitere Geschichten gibt.

Die Protagonisten sind so unterschiedlich wie die Geschichten. Der Wichtel Tomte Tummetott ist ein alter und weiser Bewohner eines Bauernhofs und wacht in der Nacht über Mensch und Tier, während diese schlafen. Polly, aus der zweiten Geschichte ist ein quirrliges und aufgewecktes Mädchen, dass ihrer verletzten Großmutter bei den Weihnachtsvorbereitungen hilft. Die dritte Geschichte hat keinen wirklichen Protagonisten sondern ist eine Erzählung über das Weihnachtsfest des Ortes Bullerbü und wie die Kinder und Erwachsenen dieses feiern. Bei der letzten Geschichte steht Michael aus Lönneberga und seine Familie im Mittelpunkt, die für ihr Dorf ein rauschendes Weihnachtsfest veranstalten.

Die Geschichten sind alle schön und lustig aufbereitet und bestens für die Zielgruppe geeignet, aber auch Erwachsene können ihren Spaß mit diesen kurzen Geschichten haben. Durch die relativ kurze Dauer wurde für die Altersgruppe ab 4 Jahre eine Länge geschaffen, welche die Kinder in diesem Alter konzentrationsmäßig schafffen ohne überfordert zu sein, so dass wirklich alle die Geschichten genießen können.

Die Sprecher, es gab ja zu jeder Geschichte einen eigenen, haben wirklich gut diesen gepasst und haben mir auch sehr gut gefallen. Für alle die gerne Weihnachtsgeschichten oder Geschichten von Astrid Lindgren im Speziellen mögen und noch nicht wissen, was sie im Advent mit ihren Kindern anhören sollen, kann ich diese CD nur wärmstens empfehlen und vergebe

5 von 5 Punkten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.