[Jahresrückblick] Rückblicke, Einblicke… und viele schöne Augenblicke

Hallo ihr Lieben,

ich kann es ja selbst kaum glauben, aber es ist schon wieder ein Jahr vorbei und natürlich ist eine Menge passiert sowohl auf meinem Blog als auch in meinem Privatleben.

Das erste Quartal hat sich komplett in meinem Privatleben abgespielt und mein Blog kam gnadenlos zu kurz, denn ich habe am Freitag, den 13. März meinen Freund geheiratet. Wir hatten eine traumhafte Hochzeit in schwarz-türkis und ja der ganze Aufwand hat sich gelohnt.

Im zweiten Quartal habe ich dann wieder eine Verrückte gebloggt, das hat mir meine Blogstatistik aus 2015 verraten. Vom 26.3. an gab es auf meinem Blog 90 Tage am Stück täglich einen Blogpost. Ich hatte wohl wirklich Nachholbedarf.
Privat habe ich mich in dieser Zeit vor allem darum gekümmert, dass meine Selbstständigkeit zum Laufen kommt, denn diese habe ich dann im dritten Quartal des Jahres amtlich gemacht.

IMG_4788

Außerdem ist zu diesem Zeitpunkt auch mit Blog umgezogen und nach langem hin und her, habe ich mich entschlossen, den sicheren Fremdhost zu verlassen und kümmere mich seit Juli selbst meinen Blog. Dabei hatte ich jede Menge Unterstützung von meinem Mann und meinem Bruder bekommen, denn allein hätte ich den Technikkram sicher nicht geschafft.

IMG_4789

Das letzte Quartal von 2015 hatte es definitiv in sich und war für mich am ereignisreichsten, denn die Frankfurter Buchmesse war für mich zwar auch arbeitstechnisch ein Großkampf, aber ich habe es auch sehr genossen dort Blogger zu treffen, Autoren kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Außerdem konnte ich durch einen schönen Zufall die liebe Monja als Gastbloggerin gewinnen und sie wird auch im neuen Jahr, wieder jeden letzten Mittwoch des Monats für euch Schreiben.
Nachdem aber auch noch mein Bloggeburtstag anstand und ich einen Adventskalender für euch vorbereitet hatte, hatte ich im letzten Quartal wirklich allerhand zu tun, zumal ich privat noch zeitgleich einen Umzug zu stemmen hatte.

IMG_4835(1)

2015 war ein absolut gigantisches Jahr in dem ich tolle Menschen kennengelernt habe und eine Unmenge an Unterstützung erfahren habe, vor allem von Leuten, von denen ich das so nie gedacht hätte.

Ein paar möchte ich an dieser Stelle gerne erwähnen, denn sie haben es sowas von verdient.

IMG_4840(1)

Zunächst einmal eine Frau, die mit der Bloggerei gar nichts zu tun hat, die aber meine Posts hier regelmäßig liest und daher auch hier erwähnt wird. Vielen Dank liebe Silvia K., dass du vor meiner Hochzeit extra Tage vorher angereist bist und mich unterstützt hast, als auf den letzten Drücker noch tausend Sachen nicht funktioniert haben. Hier sei einmal besonders erwähnt, dass ich dir nie vergessen werde, dass du bis Mitten in der Nacht noch Schleifen an Stuhlhussen genäht hast, weil die Bestellten nie geliefert wurden.

IMG_4845(1)

Außerdem möchte ich mich bei meinen Bloggerkolleginnen Janine von Bluebutterfly und Jaquy von PhinchensFantasy bedanken. Ihr helft mir so viel und unterstützt mich wo ihr könnt. Ich denke, dass ich nicht mehr sagen muss, damit ihr Bescheid wisst.

Last but not least natürlich die liebe Sylvia Rieß. Ich hätte nicht für möglich gehalten, was da letztlich dieses Jahr zwischen uns passiert ist und ich finde es nur schön. Die ganze Geschichte dazu findet ihr hier, denn sie würde wohl jeden Rahmen sprengen.

IMG_4912(1)

Aber natürlich denke ich auch allen anderen, denn ich freue mich jedes Mal wenn ihr euch hierher verirrt, meine Blogartikel lest oder mir sogar einen lieben Kommentar dalasst.

Wenn ihr euch jetzt gewundert habt, warum Bücher in diesem Beitrag so gar keine Rolle spielen, dann sei euch soviel verraten:
Es wird noch meine TopTen und meine FlopTen 2015 geben. Lasst euch also noch kurz überraschen.

Die Bilder zeigen einige tolle Begegnungen und Highlights aus diesem Jahr. Auch wenn sie alle auf der Messe aufgenommen wurden, so ist doch eines klar: Die Autoren und Menschen darauf, haben mich mit ihren Personen und/oder Büchern das ganze Jahr begleitet und es mir versüßt. Das Jahr war einfach #hummergeil

IMG_4877

Achso und fast hätte ich es vergessen

ICH WÜNSCHE EUCH ALLEN EIN FROHES, NEUES JAHR MIT VIELEN TOLLEN BÜCHERN UND MÖGEN SICH EURE WÜNSCHE UND GUTEN VORSÄTZE ERFÜLLEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.