[Monja Mittwoch] Einmal um die Welt und mitten ins Herz – Birgit Kluger

Monja

Hallo ihr Lieben!
Na, seid ihr schon braungebruzelt oder noch dabei??? Was macht ihr so in eurem Urlaub? Ich würde mich über ein paar Urlaubsgeschichten echt freuen, zumal ich zu Hause bleibe, aber das macht gar nix!!!! Denn dann habe ich mehr Zeit für euch tolle Autoren zu finden und euch vorzustellen. :) Das ist doch auch was, oder?
Heute habe ich eine sehr liebe Autorin für euch, die im ChickLit Bereich schreibt. Die Geschichten sind wirklich schön und ein wunderbarer Zeitvertreib.
Es handelt sich um Birgit Kluger.

Die Autorin:

14001854_1270686102941556_801517178_o

Birgit Kluger begann mit dem Schreiben von Romanen bereits vor zwei Jahrzehnten, fand aber erst in den letzten beiden Jahren die Zeit, sich ernsthaft dieser Leidenschaft zu widmen. Die Weltenbummlerin hat schon auf Mallorca, in den USA und auf den Seychellen gelebt und wohnt jetzt im Süden Deutschlands.

Wenn Ihr mehr über die Autorin erfahren möchtet, könnt Ihr sie auch auf ihrer Homepage besuchen. Zusätzlich ist sie noch auf Facebook zu finden. Hier gibt es Neuigkeiten zu ihren Büchern.

Und hier habe ich noch meine Rezension zu einem ihrer Bücher:

Küss niemals deinen Ex

ex1

Kurze Inhaltsangabe:
Als spirituelle Lebensberaterin hat man es nicht leicht. Vor allem, wenn man wie Jana Weiss unter chronischem Geldmangel leidet. Jana bleibt also nichts anderes übrig, als einen Auftrag ihrer erfolgreichen Schwester anzunehmen. Mit Hilfe ihrer Fähigkeiten als Kartenlegerin, soll sie den verschwundenen Neffen eines Mandanten auffinden. Dumm nur, dass der Tarot ihr im Moment die Antworten verweigert. Jana übernimmt den Auftrag trotzdem. Schnell findet sie heraus, dass sich der Neffe auf Ibiza aufhält. Weiße Strände, Partys, die die ganze Nacht dauern, ein kostenloser Urlaub – Jana muss nicht lange überlegen. Sie fliegt auf die Partyinsel. Dort kommt es aber ganz anders, als geplant. Bald schwirren Jana Kugeln um die Ohren und zu allem Überfluss stellt sich heraus, dass der Gesuchte in Wirklichkeit ihr Ex-Freund ist … Gesamtausgabe des Liebe und Desaster Serials
(Quelle: Klappentext „Küss niemals deinen Ex“ von Birgit Kluger)

Schreibstil:
Wunderbar amüsant und kurzweilig! Dieser Roman bringt dem Leser einige vergnügliche Lesestunden und besticht durch seine leichte Schreibweise. Dieses Buch vereint die Genre Liebesroman und Krimi zu einer Ausnahmestory, die man gelesen haben muß.
Die Hauptprotagonisten sind recht gut beschrieben, kommen aber manchmal leider etwas flach rüber. Die Emotionen könnten ausgefeilter sein und die Dialoge zum Teil mehr Tiefe haben. Ansonsten hat das Buch viel Spannung, Witz, Liebe, Verbrechen und noch einiges mehr.
Das Cover ist wirklich sehr schön gestaltet und ein echter Eye-catcher.

Eigene Meinung:
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Bis auf die oben genannten Kritikpunkte gibt es nichts zu beanstanden und ich habe mich beim Lesen sehr amüsiert. Diese Liebes-Krimi-Story sucht wirklich seinesgleichen. In der Geschichte passiert sehr viel, von Liebesdramen und Tod über Verbrechen und Detektivarbeit usw. ist alles vertreten. Es hat superviel Spaß gemacht mit Jana all die Abenteuer zu erleben und freue mich sehr auf den zweiten Teil! Ich gebe vier Sterne!

Sooo, leider komme ich nun schon wieder zum Ende meines Beitrages. Ich wünsche allen Urlaubern ganz viel Spaß und Erholung, den Daheimgebliebenen dasselbe (bin ja auch zu Hause und da ist es auch sehr schön :) ) und allen die arbeiten müssen, nicht soviel Streß. Ich muß noch etwas mehr als eine Woche arbeiten und habe dann erstmal eine Woche frei. Was ich da wohl mache??? LESEN!!! :)

Ganz liebe Grüße von eurer lesesüchtigen
Monja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.