[Blogtour] „Im Schatten der Vergangenheit von Ricarda Konrad

schatten-der-vergangenheit-banner

Herzlich Willkommen zu unserer Blogtour von Ricarda Konrads „In den Schatten der Vergangenheit“. Bevor ihr morgen bei Franziska etwas über Irland und den Handlungsort Affordshire erfahrt, darf ich euch heute das Buch vorstellen.

Zahlen und Fakten lasse ich euch aber erst am Ende zukommen, denn natürlich sind die Inhalte viele interessanter. Und darum geht es:

Caroline kannte ihre Tante Molly nur von einigen wenigen Besuchen, die ihre Tante in Deutschland absolvierte. Um so erstaunter ist sie, als sie auf einmal Mollys Haus in Irland erbt. Doch Caroline wäre nicht Caroline, wenn sie die Gelegenheit nicht beim Schopf ergreifen und nach Irland auswandern würde. Ihr Haus liegt mitten im Grünen und obwohl es zum ebenso idyllischen wie winzigen Dörfchen Affordshire gehört, ist es dorthin ein gutes Stück. Nachdem das Haus aber erst einmal grundlegend saniert werden muss, quartiert sich Caro zunächst im Dorfgasthaus ein und lernt schon bald den hiesigen Schreiner kennen, der ihr bei den Renovierungen hilft. Doch während der Arbeiten machen sie so einige Entdeckungen, die ihnen nicht nur komisch vorkommen, sondern sie auch an dem Bild zweifeln lassen, das alle von Molly hatten. Sie beginnen gemeinsam nachzuforschen und stoßen dabei auf so manch gutgehütetes Geheimnis.

Na, seid ihr neugierig geworden? Ich fand das Buch wirklich sehr spannend und schon alleine die Idee hat Lust zum Lesen gemacht.

in-den-schatten-der-vergangenheit

Titel: In den Schatten der Vergangenheit
Autorin: Ricarda Konrad
Verlag: Pro-Talk Verlag
Genre: Gegenwartsliteratur
Seiten: 318
ISBN: 9783939990246
Preis: 12,90€ (TB) / 8,99€ (eBook)

Seid ihr neugierig geworden? Dann habt ihr die Chance eines von 3 Taschenbüchern von „Im Schatten der Vergangenheit zu gewinnen.

Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst mir einfach einen Kommentar in dem ihr mir folgendes verratet:

Welches Geheimnis würdet ihr schätzen, dass Tante Molly so lange verborgen hat?

Teilnahmebedingungen

Und so gehts weiter:

14.9. Buchvorstellung
bei Sabrina von Leseträume
15.9. Irland & Affordshire
bei Franziska von Büchertatzen
16.9. Die kleine Dame und das Dorf
bei Tanja von Buchstäbliches
17.9. Auf den Spuren der Vergangenheit
bei Marie von Vielleserin
18.9. Interview
bei Nadine von Booklady

7 Responses to [Blogtour] „Im Schatten der Vergangenheit von Ricarda Konrad

  1. Jenny Siebentaler sagt:

    vielleicht ein großes Familiengeheimnis was sie gehütet hatte oder eben ein schatz oder etwas anderes besonders wichtiges?!

    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

  2. Daniela Schiebeck sagt:

    Ein besonderes Familiengeheimnis bestimmt.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  3. Margareta Gebhardt sagt:

    Hallo ,

    ich denke es vielleicht eine verbotene Liebe und
    es sollte nimmand erfahren.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )

  4. Anni Oettershagen sagt:

    Hallo,
    danke für deinen Beitrag.
    Ich denke, es geht um mehr als ein Geheimnis. Geheimnisse, die sie über die Dorfbewohner bewahrt hat. Da ist bestimmt so einiges kurioses passiert.
    LG
    Anni

  5. Tiffi2000 sagt:

    Hallo,

    ich glaube, dass es sich vielleicht um ein altes Familiengeheimnis, wie ein lang zurückliegenden Liebesgeschichte handelt :D

    LG

  6. karin, sagt:

    Hallo und guten Tag,

    nun wahrscheinlich ein, alter Familiengeheimis …unehelische Kinder…oder so?

    LG..Karin…

  7. Sarina Ziemann sagt:

    Hey :)

    Also ich denke auch an eine Art Familiengeheimnisse..
    Vielleicht eins, das sich auf sie selbst oder ihre Eltern/Großeltern schon bezogen haben..

    Liebe Grüße
    Sarina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.