[Notizbuchliebe] Silberfiligran Kollektion Aubergine von Paperblanks

Ich bin verliebt!

Na, ihr seht ja selbst, warum! Als ich dieses Notizbuch das erste Mal bei Amazon entdeckt habe, landete es direkt auf meiner Wunschliste und ich hab nahezu täglich um das gute Stück herumgeschlichen, denn auf dem Bild sieht es einfach traumhaft aus.

Doch obwohl ich schockverliebt war, fand ich den Preis von 35€ sehr sportlich. Daher habe ich noch eine ganze Weile hingewartet und zugeschlagen, als es um 9€ reduziert war.
*flüstert* Hätten sie noch ein paar Tage gewartet, hätte ich es wohl auch zum vollen Preis gekauft *grinst*

Als ich es dann endlich in den Händen hielt, war die Freude anfänglich leider etwas getrübt, denn ich hatte mir einen größeren 3D-Effekt erwartet, allerdings konnte sich die schlechte Laune nicht lange halten. Der mit Ornamenten verzierte Buchschnitt, ist wahnsinnig schön gearbeitet und auch die Metallschließen sind unglaublich detailiert.

Die Schnallen halten außerdem wunderbar, so dass man das Buch auch ohne Bedenken in eine volle Tasche stecken kann. Wenn man über das Cover streicht spürt mit zumindest ein wenig Struktur und die filigranen Schnörkel sind klasse gemacht. Kleine Glitzereffekte und der schöne Farbton runden die Sache ab.

 

Tja und wofür nutze ich das gute Stück nun?

Das ist bei mir ja immer so eine Sache… ich liebe Notizbücher und wenn ich sie einkaufe, dann habe ich auch immer ganz genaue Vorstellungen, für was ich sie verwenden möchte. Doch meistens wird daraus nichts, wenn ich sie in der Hand halte, denn dann finde ich sie zu schön, um sie mit meiner „Sauklaue“ zu verschandeln.

Da dieses Buch liniert ist, habe ich es für ein ganz bestimmtes Buchprokjekt gekauft an dem ich arbeite, um mir darin allerlei Notizen zu meinem Plot, meinen Charakteren und den Schauplätzen zu machen. Wenn ich es jetzt aber so vor mir sehe, dann habe ich aber den leisen Verdacht, dass ich mir für dieses Projekt noch ein anderes Notizbuch leisten muss und dieses für die Reinschriften meiner Gedichte verwenden werde, denn das wird diesem schönen Büchlein sicher mehr gerecht.

Findet ihr dieses Notizbuch auch so wundervoll wie ich? Ich freue mich auf eure Meinung.

Eure
Noctana

4 Responses to [Notizbuchliebe] Silberfiligran Kollektion Aubergine von Paperblanks

  1. Anna sagt:

    Wie wunderschön ist das bitte!!! Ich hab ein ähnliches, allerdings in blau und Gold. Ich liebe Notizbücher auch. Habe so viele (unbeschriebene) hier daheim rumliegen und immer, wenn mir wieder eins gefällt, kommt ein neues dazu :-D

    Liebe Grüße
    Anna

    • Drachenleben sagt:

      Hallo Anna,
      oh eine Gleichgesinnte. Das freut mich, dass du hierher gefunden hast. Blau/Gold? Jetzt machst du mich neugierig. Da muss ich doch gleich mal stöern^^ Aber das mit dem Unbeschrieben kenne ich… ich tu mich auch so schwer was reinzuschreiben, weil sie einfach viel zu hübsch sind und meine Handschrift eher nicht^^ Ja, bei mir ist das ähnlich. Sobald mir eins gefällt, wird es gekauft, die verrückten Ideen, wofür ich das brauche, entwickeln sich quasi in dem Moment, wo ich sie sehe.

  2. Ein Traum von Notizbuch <3 Ich musste gleich mal luschern gehen und bin jetzt auch verliebt..in das ganze in Grün <3

    • Drachenleben sagt:

      Hihi… ich weiss jetzt gar nicht so recht, ob ich mich entschuldigen soll oder nicht für anfixen^^Aber ja, die ganze Kollektion ist einfach traumhaft, aber ich fürchte bei mir wird auch noch das eine oder andere davon einziehen, wenn auch vielleicht in einem kleineren Format.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.