[Neuzugänge] Bücherflut im Messemonat

Hallo ihr Lieben,

nachdem der März mit der Leipziger Buchmesse ein Monat ist, wo es einem wirklich schwer fällt sich einzuschränken, haben wir diesmal einiges an Neuzugängen zu zeigen:

Bei Beluri eingezogen sind:

Kriegssinfonie 1 von Lucie Müller (elGato)
Die Sinistra von Tom Daut (Papierverzierer)
Everflame – Verräterliebe von Josephine Angelini (Dressler)
Die Ritter des Vatikan von Rick Jones (Lucifer)
The End von G. Michael Hopf (Lucifer / Hörbuch)

Mein persönliches Highlight davon ist ganz klar Everflame – Verräterliebe. Ich habe die ersten beiden Bände verschlungen und freue mich so unglaublich darauf die Reihe jetzt bald beenden zu können und vor allem endlich zu wissen, wie es ausgeht. Ihr kennt das aber sicher auch, oder? Man will einfach wissen, wie es endet und bei dieser Reihe irgendwie besonders. Die anderen Bücher habe ich auf der Messe entdeckt und war sofort angefixt, zumal ich aus allen Verlagen und von allen Autoren noch nichts gelesen habe und bin einfach mega gespannt, wie sie sein werden. Kennt ihr eins davon?

Bei Noctana eingezogen sind:

Die Sterblichkeit der Seele von Michaela Kastel (Pro Talk)
Das Geheimnis der Madame Yin von Nathan Winters (Pro Talk)
Der Axolotlkönig von Sylvia Rieß (Märchenspinnerei)
Ein Mantel so rot von Barbara Schinko (Märchenspinnerei)
Zeitreise mit Hamster von Ross Welfrod (Coppenrath)
Wortlust von Ada Mea (Selfpublishing)
Rodinia – Die Rückkehr des Zauberers von Laurence Horn (Papierverzierer)
In deinem Herz von Heidrun Wagner (Oetinger 34)
Sommernachtsfunkeln von Beatrix Gurian (Arena)
Das Jahr, in dem ich Lügen lernte von Lauren Wolk (Hanser)

Ein besonderes Highlight auszusuchen fällt mir diesen Monat richtig schwer. Erstens sind  da auf jeden Fall die Bücher aus der Märchenspinnerei, denn die Mädels haben sich echt was einfallen lassen und es macht mir riesigen Spaß mit ihnen zusammenzuarbeiten, darum habe ich mir die Prints auch nochmal geholt. Zweitens freue ich mich aber auch sehr auf „Wortlust“ von der lieben Ada Mea, für die ich ihre Sehnsucht-Reihe lektorieren darf und deren Schreibstil ich einfach extrem liebe. Als sie mir dann auf die Messe dieses tolle Buch von sich mitgebracht hat, war ich einfach nur mega happy und bin gespannt drauf. Drittens hab ich „Das Jahr, in dem ich Lügen lernte“ im Messebuchshop gesehen, den Klappentext gelesen und wusste sofort, dass ich es haben muss. Es wird sicherlich nicht lange auf meinem SuB liegen, denn war so ein Buch, das hab ich gesehen und hatte sofort Lust drauf. Daher liegt es auch schon im Lesestapel. Kennt ihr schon etwas von meinen Neuzugängen und könnte darüber etwas sagen?

Wie findet ihr unsere Neuzugänge?  Welche Bücher habt ihr denn so von der Messe mitgebracht bzw. euch zugelegt? Verlinkt uns gerne eure Blogposts in den Kommentaren oder erzählt uns davon.

Liebe Grüße
Noctana und Beluri

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.