[Notizliebe] Behind every successful woman – A Rogena Mitchell-Jones Journal

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch ein Notizheft, das auf den ersten Blick nicht so viel hermacht. Aber ich musste es einfach haben, als ich den Spruch darauf gelesen habe.

Dieser Spruch trifft auch mich zwar nicht 100% zu, da ich mich aktuell noch nicht als erfolgreich bezeichnen würde – nach gesellschaftlichen Definitionen jedenfalls, nach meiner eigenen Sichtweise nach bin ich das inzwischen definitiv. Die Frage hier ist wohl, was versteht man unter Erfolg. Die allgemeine Definition ist wohl, dass man reich und angesehen ist, sich einen gewissen Lebensstil leisten kann und auch ein gewisser Hang zu Markenkleidung gehört wohl dazu. Meine eigene Definition ist da bescheidener. Ich hatte quasi nichts und habe mir mit meiner Agentur einen kleinen Traum erfüllt. Natürlich war eine Menge Arbeit, Durchhaltevermögen und vor allem eben dieser Kaffee nötig, um dort zu stehen, wo ich jetzt bin, aber das ist es mir Wert gewesen. Warum ich nach meiner Definition Erfolg habe? Ich habe einen Traumjob und ich habe aus dem Nichts eine Menge erreicht. Natürlich geh da noch mehr, aber für den aktuellen Stand war und bin ich erfolgreich.

Der Aufforderung auf der Rückseite komme ich übrigens sehr gerne nach, denn schließlich darf man nicht schlafen, wenn es weitergehen soll. Natürlich ist das nur im übertragenen Sinn gemeint, aber ich nehme das auch gerne mal wörtlich.^^ Das Notizheft ist mir bei meinen Ideen übrigens immer eine große Hilfe, denn sämtliche Entwürfe, neue Konzept und ähnliches arbeite ich genau darin aus. Der Satz mit dem Kaffee steht nochmal über jeder Doppelseite und mit den Linien lässt es  sich gut arbeiten.

Die Maße des Buches sind etwas unkonventionell, weil es so ein Mittelding zwischen A4 und A5 ist, aber ich finde die Größe recht praktisch. Ansonsten ist die Aufmachung fast wie bei einem Schulheft, nur der Rücken ist eckig statt rund gebunden. Es hat 100 Seiten und damit ausreichend Platz für eine Menge verrückter Ideen. Das Ganze gibts für den etwas ausgefallenen Preis von 6,06€ auf Amazon zu kaufen.

Im Gegensatz zu einigen meiner anderen Notizbücher ist dieses hier vielleicht nicht so ausgefallen, aber einfach gut zum Mitnehmen und Vollschreiben, ohne dass man sich allzuviele Gedanken darüber machen muss, ob das Gekritzel – das meine Ideen am Anfang oft sind – das schöne Buch nicht so verschandelt.

Habt ihr auch so ein Notizbuch für verrückte Ideen? Wie definiert ihr selbst eigentlich Erfolg? Ich bin neugierig, wie ihr das seht.

Eure Noctana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.