[Rezension] Jutta Richter – Ich bin hier bloß der Hund

Titel: Ich bin hier bloß der Hund
Autor: Jutta Richter
Illustrator: Hildegard Müller
Verlag: dtv
Genre: Kinderbuch
Seitenzahl: 120 Seiten
ISBN: 978-3-423-62551-7
Preis: 6,95 €

Inhalt in Kürze:

Anton, eigentlich Brendon, aber seine Besitzer haben ihn umgetauft, ist ein ungarischer Hütehund, der von einer deutschen Familie aufgenommen wurde. In mehreren kurzen Geschichten erzählt er über seinen Alltag als Familienhund und das es gar nicht so einfach ist ein Rudel aus Menschen zu bewachen.

Die Charaktere:

Der Protagonist ist ganz klar Anton, der Familienhund. Er ist treu, ein bisschen naiv, aber sehr kinderlieb. Mit den Weisheiten seines Onkels Ferenc versucht er sein Leben als Familienhund zu meistern und zieht immer wieder Vergleiche zwischen seinem Leben in Deutschland und dem in Ungarn, als Hütehund einer Herde Schafe.

Die Familie in der er lebt, besteht aus dem Vater Friedbert, der sehr streng und auf seine Erziehung bedacht ist, der Mutter Emily, welche gerne mal ein Auge zudrückt und ihm unter dem Tisch ein bisschen Wurst reicht und “Der Kleinen”, die Tochter des Ehepaares und beste Freundin Antons.

Die Handlung:

Das Buch ist in mehrere Kurzgeschichten unterteilt, die aber aufeinander aufbauen. Man lernt Brendon und dann die Familie kennen, ehe der Alltag erzählt wird. Hundeschule, zerkaute Schuhe, kämpfe mit der Katze und über vieles mehr wird berichtet. Es ist wirklich schön und lustig aufbereitet mit kleinen Illustrationen, die das ganze Buch noch auflockern. Den einzigen Kritikpunkt, den ich habe ist das Verhalten der Hundetrainerin in der Hundeschule, denn meiner Meinung nach behandelt man so keinen Hund bzw. kommt man mit dieser Art nicht so schnell zu dem gezeigten Ergebnis.

Fazit:

Eine lustige und schöne Kindergeschichte über den Alltag eines Hundes, aus dessen Perspektive, mit tollen Illustrationen. Bis auf einen Kritikpunkt war ich vollkommen zufrieden und deshalb gibt es auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.