[Schnipseljagd] Die Seelenspringerin – Angelo (Teil 4)

Schnipseljagd Angelo

Hallo ihr Lieben

und herzlich willkommen zu einem weiteren Teil unserer Schnipseljagd. Heute morgen hat euch ja bereits Guilia Rafael vorgestellt und morgen Vormittag geht es bei Simone mit Octavian weiter. Doch jetzt widmen wir uns erst mal Angelo, denn diese interessante Figur darf sich heute bei mir vorstellen. Ich bin sehr gespannt, ob ihr ihn mögt.

Der Steckbrief:

Vollständiger Name: Angelo
Alter: unbekannt. Ältester in Octavians Reihen
Spezies: Vampir
Beruf: nicht vollends klar
Besondere Fähigkeiten: manipuliert die Sinne der Menschen, um sie zu verführen
Vorlieben: ausgefallene Kleidung, Frohsinn, ausgeprägter Beschützerinstinkt, Gehorsam seinem Gebieter gegenüber
Abneigungen: Polizisten

Na wie findet ihr ihn bisher? Ich persönlich finde ja, dass ein Vampir, der eine Vorliebe für „Frohsinn“ hat, schon mal sehr aus der Reihe tanzt. Findet ihr nicht? Damit ihr euch noch einen besseren Eindruck machen könnt, gibt es natürlich auch noch ein kleines Textschnipselchen:

Angelo steckte seinen blonden Lockenkopf herein und grinste. Heute trug er ein schmal geschnittenes lila schimmerndes Hemd und hautenge Hosen, die in kniehohen Stiefeln steckten. Er sah aus, als wollte er Tess zum Tanzen ausführen. Dankbar lächelte sie ihn an.
»Angelo. Stets zu Diensten.«
Jim starrte ihn an. »Ist er einer von Octavians Jungs?«
»Ja. Aber es ist nicht, wie Sie denken.«
»Oha, was denkt er denn?«, fragte Angelo und kam mit wiegenden Hüften näher.
Jim verdrehte die Augen und machte eine unbestimmte Geste. »Wie auch immer. Tess, Sie halten sich zurück, und Sie auch, Gail. Angelo – ist das Ihr richtiger Name?«
»Lassen Sie sich davon nicht täuschen«, antwortete der Vampir und entblößte in einem breiten Lächeln seine Fangzähne.
Copyright: Sandra Florean

Ein Vampir im lila Hemd? Ja, ich glaube, dieser Charakter wird noch einige Überraschungen für euch bereithalten, wenn ihr ihm eine Chance gebt.

Das wars leider schon von meiner Seite, aber ihr dürft mir direkt per Kommentar erzählen, wie ihr den lieben Angelo fandet, um in den Lostopf unseres Gewinnspiels zu springen.

Der Gewinn:

Der glückliche Gewinner darf sich selbst aussuchen, ob er lieber Band 1 oder Band 2 der „Seelenspringerin“ als Taschenbuch mit Goodies haben mochte.

Seelenspringerin Angelo

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Das Gewinnspiel endet am 23.07.2017 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.

8 Responses to [Schnipseljagd] Die Seelenspringerin – Angelo (Teil 4)

  1. Melanie Mallek sagt:

    Hmm ein interessanter Vampir =)
    Ich würde zu gerne mehr über seine Kleidung erfahren und wie es auf andere wirkt.

  2. Anna Radke sagt:

    Hallo,

    Danke für den tollen Beitrag :-)

    Auch wenn ich ihn gerade erst kennengelernt habe, kann ich doch sagen: Ich mag Angelo ;-) Einen heiteren/fröhlichen Vampir findet man selten ;-)

    Liebe Grüße
    Anna

  3. Sarah sagt:

    Ui. Toller Beitrag :D

    Angelo ist ein sehr interessanter Charakter. Vampir mit lila Hemd und Frohsinn? Da hast du Recht, er tanzt da sehr aus der Reihe. Finde ich klasse. Endlich mal kein Stereotyp Vampir a la Edward oder Dracula :D

    Viele liebe Grüße
    Sarah

  4. Amira Zoe sagt:

    Ich finde ihn bisher sympathisch. Der Name passt auch sehr gut zu seinen blonden Engelslocken.

  5. Sabine Hamm - Zichel sagt:

    Also ich finde Angelo sehr interessant.

  6. DayDreaming sagt:

    Huhu:)

    Klingt irgendwie wie ein Mainstream-Vampir :D Aufmüpfig, cool, ein wenig flippig. Auf jeden Fall eine coole Mischung.

    Liebe Grüße,
    Lydia

  7. Angelo scheint ein sehr interessanter Charakter zu sein, und die Farbwahl seiner Kleidung gefällt mir! Obwohl viele, die im Darkness arbeiten ja außergewöhnlichen Stil gewohnt sein sollten ;)

    Mir gefällt auf den ersten Blick sein Auftreten, er hat etwas, dass mich neugierig macht wie er weiterhin auftritt, was er wohl sagen und enthüllen könnte!

    Außerdem, und hier pocht ein wenig mein Gamerherz, erinnert er mich von der ersten Beschreibung her an meinen Liebling Taric *Seufz und dahinschmelz* Ob ich Angelo auch so toll finden kann, ohne dass mein Liebling da eifersüchtig wird? ;)

  8. Jenny sagt:

    Der Textausschnitt war ja eher kurz, schwer zu beurteilen wie Angelo wirklich ist, aber in dieser Szene hat er mir auf jeden Fall gut gefallen, ich freu mich darauf mehr von ihm zu lesen =)

    Liebe Grüße
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.