[Film] Sex-Up Your Life

Film - Sex_up Yur Life

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch über die Komödie „Sex-Up Your Life“ aus dem Jahr 2012 berichten. Noctana und ich waren nämlich eines Abends auf der Suche nach etwas Lustigem und sind dann über diesen Film gestolpert.

Inhalt in Kürze:

Der konservative Buchhalter Jordan (Jonas Chernick) ist ein richtig mieser Liebhaber. Er ist so schlecht, dass seine aktuelle Freundin Rachel (Sarah Manninen) regelmäßig dabei einschläft. Irgendwann hat sie die Nase voll, gibt ihm den Laufpass und schmeißt ihn aus der gemeinsamen Wohnung. Jordan, der sie wieder zurückgewinnen will, reist nach Kanada und besucht seinen indischen Kumpel und Playboy Dandak Dajal (Vik Sahay). Dieser gibt ihm den Rat, dass er einen sogenannten Sex-Yoda benötigt, also eine Frau, die ihm alles zu diesem Thema beibringen kann. Total durch den Wind verbringt Jordan anschließend eine Nacht in einem Stripclub, wo er die Stripperin Julia (Emily Hampshire) trifft. Nach einigem Hin und Her willigt sie ein sein Mentor zu sein, sofern er ihr im Gegenzug für alle finanziellen Fragen zur Seite steht. Julia führt Jordan in eine ganz neue Welt, doch je mehr Zeit er mit ihr verbringt, desto mehr Gefühle entwickelt er für sie. Schon bald befindet sich Jordan in einem Gefühlschaos und er muss früher oder später eine Entscheidung treffen.

Kritik:

Tja, was kann man zu „Sex-Up Your Life“ sagen? Der Film ist auf alle Fälle ziemlich lustig, sofern man diese Art von Humor mag. Man begleitet Jordan durch die Prüfungen und Aufgaben, die ihm von Julia gestellt werden und eine ist „schlimmer“ als die andere. Natürlich geht auch fast immer irgendetwas schief und Jordan befindet sich in Situationen wieder, an die er nicht mal im Traum gedacht hat. Es ist eine Liebeskomödie, mit einem etwas schlüpfrigen Thema, aber insgesamt auch nicht viel anders als andere Filme aus diesem Genre. Natürlich gibt es auch wieder einen Traum, den es zu erfüllen gilt und auf den hingearbeitet wird. Sowohl bei Jordan als auch bei Julia, was dem Film ein bisschen Tiefe verleiht. „Sex-Up Your Life“ ist sicherlich nicht der beste Film, den es gibt, aber als kurzweilige Unterhaltung und für einige Lacher ist er auf alle Fälle gut. Außerdem schafft er es, trotz des pikanten Themas, niemals peinlich zu werden, sodass man sich nicht Fremdschämen muss.

Fazit:

„Sex-Up Your Life“ ist eine Liebeskomödie für alle über 16, mit sympathischen Protagonisten und ein bisschen Drama am Ende. Wie es sich eben gehört und für eine kurzweilige Unterhaltung bestens geeignet. Dafür gibt es auch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.