Category Archives: Allerlei

[Gewinnspiel] Wir freuen uns über 900 FB-Follower

Hallo ihr Lieben,

nachdem wir uns gerade total freuen, dass wir die 900 Facebook Follower erreicht haben, haben wir beschlossen für euch ein Gewinnspiel zu machen. Einfach mal so als Dankeschön für eure Unterstützung und eure Treue, denn ohne unsere Leser wäre dieser Blog ja nichts. Vielen Dank euch.

Das gibts zu gewinnen:

Das Paket enthält:

Einmal Dark Village (Band 1)
2 farblich zum Buch passenden Nagellack
4 Beutel Tee
5 Postkarten von Autoren
7 Lesezeichen
1 Sprudelbad von Dresdner Essenz

[Blogger schenken Lesefreude] Auslosung des Gewinnspiels

Hallo ihr Lieben,

bevor wir die Gewinner bekannt geben, möchten wir uns noch ein wenig zum Ablauf äußern. Wir haben uns sehr gefreut, dass ihr so zahlreich teilgenommen habt und wir mit der Auswahl wohl euren Geschmack treffen konnten. Wenn man sich allerdings die Zahlen ansieht, war unsere Freude doch etwas getrübt. Warum?

Lose insgesamt: 105 (48 Blog + 57 Facebook)
Magonia: 60 Lose (25 Blog + 35 Facebook)
Erellgorh: 17 Lose ( 10 Blog + 7 Facebook)

[Blogger schenken Lesefreude] Gewinnspiel zum Welttag des Buches

Hallo ihr Lieben,

heute ist es wieder einmal soweit: Der absolute Lieblingstag aller Bücherwürmer steht an. Der Welttag des Buches. In diesem Zusammenhang war Noctana ja schon beim Arena Verlag und hat mit unserem Sohn eine tolle Veranstaltung zum Thema „Wie entsteht ein Kinderbuch“ besucht. Wir hoffen sehr, dass dieses Rahmenprogramm auch nächstes Jahr wieder geboten wird, denn wir hätten gerne noch viel mehr angeschaut.

Nun, eigentlich ist es Tradition, dass bei „Blogger schenken Lesefreude“ Lieblingsbücher verschenkt werden. Wir haben damit auch dieses Jahr wieder gebrochen, denn Noctanas Lieblingsbücher würden wohl viele von euch eher unter lästige Schullektüre ablegen und Beluri würde wohl am ehesten Harry Potter verschenken, allerdings dürften das wohl die meisten von euch schon haben.

[Drachenleben] Blogumgestaltung – wieso, weshalb, warum?

Hallo ihr Lieben,

ihr habt es sicherlich mitbekommen, dass „Leseträume“ sich in „Drachenleben“ umbenannt hat und auch ein komplett neues Design hat.

Warum haben wir diesen Schritt gemacht?

Nun, die Antwort liegt eigentlich schon in der Frage. Warum haben wir das gemacht? Nachdem ich „Leseträume“ über 3 Jahre lang als Ein-Frau-Projekt betrieben habe, wurde mir das im letzten Jahr zunehmend zu viel. Meine Gastbloggerin Monja, die uns auch erhalten bleiben wird, sobald es ihr besser geht, hatte zwar für etwas Entlastung gesorgt, aber mir fehlte ein gemeinsames Projekt mit meinem Mann, so dass ich meine Zeit oft lieber mit ihm in andere Dinge gesteckt habe.
Den Ausschlag zu „Drachenleben“ gab dann letztlich die Frankfurter Buchmesse letztes Jahr. Mein Mann hat immer mehr Feuer für das alles gefangen, mit jeder Messe auf der wir waren, und sich dann auf der letzten FBM entschieden, dass er in den Blog einsteigen möchte. Damit war dann aber auch klar, dass wir den Blog grundlegend neu aufrollen müssen, denn schließlich war „Leseträume“ komplett auf mich als Einzelperson abgestimmt und nicht gerade sehr männertauglich.

Verlagsaktionen rund um den Welttag des Buches #verlagebesuchen

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr schon die Aktion zum Welttag des Buches, die der Börsenverein des deutschen Buchhandels zusammen mit vielen Verlagen organisiert? Unter dem Namen #verlagebesuchen öffnen Verlage in ganz Deutschland zwischen 20. und 23. April ihre Pforten und haben ein buntes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, das Einblick in die verschiedensten Bereiche des Buchmarktes gibt. Ich habe mich für euch durchs Programm gewühlt und möchte euch nun die Veranstaltungen zeigen, die mich selbst am meisten begeistern.

Zuerst einmal möchte ich euch die Aktion des Arena-Verlages zeigen, für die ich hoffe, dass ich zusammen mit meinem Sohn einen Platz ergattern kann. Dann werde ich auch sehr gerne darüber berichten.

Der Würzburger Arena Verlag lädt Kinder ab 8 Jahre, und natürlich auch deren Eltern, in die Verlagsräume ein.