Tag Archives: Film

[Film] Saw – Teil 1

Film - Saw

 

Hallo,

heute habe ich mal nur eine Kurzmeinung zum Film „Saw“ für euch verfasst. Bei Saw handelt es sich um einen Horror-Thriller mit Splatter-Elementen aus dem Jahr 2004 und den Auftakt zu einer 7-teiligen Filmreihe rund um den Serienkiller Jigsaw, welche im Jahr 2010 ihren Abschluss fand. Doch nun startete Ende Oktober ein achter Teil in den deutschen Kinos, der zehn Jahre nach den Ereignissen der ersten sieben Filme spielt. Aus diesem Grund, und weil die ganze Reihe auf Amazon Prime zur Verfügung stand, haben wir uns die Filme angesehen. Aber nun zurück zum Thema.

[Film] Deadpool 2

Deadpool 2

@Copyright 20th Century Fox

Vor einiger Zeit habe ich mir den Film Deadpool 2 im Kino angesehen und nun kommt meine Rezension zu dieser Comicverfilmung. Was soll ich sagen? Deadpool (Ryan Reynolds) ist wieder zurück und mit ihm derbe Sprüche, jede Menge Gewalt und jede Menge Anspielungen auf andere Filme und Serien. Während der erste Teil ein niedriges Budget hatte, da man nicht wusste, wie der Film ankommt, konnte der zweite Teil aus den Vollen schöpfen. Denn Deadpool war eine der erfolgreichsten Marvel Verfilmungen und hat alle Erwartungen übertroffen. Deshalb gibt es im zweiten Teil mehr Gegner, mehr Verbündete, mehr Explosionen und natürlich auch mehr Spezialeffekte. Alles ist größer, aber ist es auch besser?

[Film] Deadpool

Deadpool

@Copyright 20th Century Fox

Hallo zusammen,

da ich mir in Kürze Deadpool 2 im Kino ansehen werde, habe ich mir vorher die Deadpool DVD von meinem Schwager geliehen. Das passte auch recht gut, denn Noctana war auf einer Geburtstagsparty eingeladen und ich hatte deshalb sturmfrei. Hier nun meine Ansichten zu dem Film.

Handlung in Kürze

Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist ein unehrenhaft entlassenes Mitglied der US Special Forces, der sich nun mit Söldnerjobs über Wasser hält. Eines Tages trifft er in seiner Lieblingsbar auf die Escort-Dame Vanessa (Morena Baccarin) und die beiden werden ein Paar. Sie führen eine glückliche Beziehung, aber kurz nachdem er ihr einen Heiratsantrag gemacht hat, wird bei Wade Krebs im Endstadium diagnostiziert. Noch nicht bereit zu sterben begibt er sich in die Hände des skrupellosen Wissenschaftlers Francis Freeman (Ed Skrein), welcher durch Folter und einer speziellen Medikation Wades Zellen zum mutieren bringen will.

[Film] The Blair Witch Project

Film - Blair Witch Project

Hallo,

da wir immer noch auf der Suche nach guten Horrorfilmen sind, haben wir mal “The Blair Witch Project” aus dem Jahr 1999 ausprobiert. Dieser Film ist ein sogenannter pseudodokumentarischer Found-Footage Film. Das heißt, der Film wurde so aufbereitet, als handle es sich um echtes Videomaterial, welches von verschwundenen oder verstorbenen Personen gedreht wurde, und welches man erst Jahre später durch Zufall gefunden hat. Die Kameraführung ist recht wackelig, der Ton nicht glasklar und die Schauspieler sind auch nicht perfekt gestylt, damit es real wirkt.

Inhalt in Kürze:

Die drei Freunde Heather (Heather Donahue), Joshua (Joshua Leonard) und Michael (Michael C. Williams) wollen eine Dokumentation über die Hexe von Blair drehen. Diese Hexe treibt angeblich im Wald „Black Hills Forest“ ihr Unwesen und es sollen ihr schon mehrere Menschen zum Opfer gefallen sein. Trotzdem machen sich Heather und ihre Freunde auf, um den Wald zu erforschen und erreichen am zweiten Tag einen Friedhof.

[Film] Butterfly Effect

Butterfly Effect

 

Hallo,
heute möchte ich über den Mystery-Thriller „Butterfly Effect“ aus dem Jahr 2004 berichten. Angeblich soll er ziemlich verwirrend sein, deshalb war ich sehr neugierig, ob ich ebenfalls dieser Ansicht bin.

Inhalt in Kürze:

Evan Treborn* hat in seiner Kinder- und Jugendzeit mit Blackouts zu kämpfen. Das heißt, dass er sich an mehrere wichtige Ereignisse aus seinem Leben nicht erinnern kann. Um an seinem Erinnerungsvermögen zu arbeiten, rät ihm ein Psychologe ein Tagebuch zu führen. Das bringt allerdings nur mäßigen Erfolg. Erst als er mit seiner Mutter aus der Stadt wegzieht, hören diese Blackouts kurz darauf auf.

Jahre später wird er durch ein Date wieder auf seine alten Tagebücher aufmerksam und beginnt darin zu lesen. Mittels dieser Bücher reist er durch die Zeit und findet sich exakt in den Situationen wieder, an die er sich nie erinnern konnte. Er hat zwar wieder den Körper seines vergangenen Ichs, aber das Bewusstsein und das Wissen eines Erwachsenen.