Tag Archives: Gewinnspiel

[Blogtour] Erellgorh – Lesung der Superlative *Werbung*

Lesung

Hallo ihr Lieben

und herzlich Willkommen bei meinem ersten Beitrag zur Blogtour von

„Erellgorh – Geheime Pläne“.

Heute morgen durftet ihr bereits einiges über so manche Personen, die unseren Helden begegnen bei Michèle erfahren und morgen früh gibt es von uns einen Beitrag zu der Tierwelt, die es in Erellgorh zu finden gibt. Den gesamten Tourplan findet ihr natürlich am Ende des Beitrags.

Wie ihr ja schon mitbekommen habt, sprechen wir um 17:00 Uhr immer darüber, was wir selbst an Erellgorh so lieben. Bei mir (Noctana) ist das tatsächlich gar nicht so einfach. Ich liebe das gesamte Konzept, mag Matthias und seinen Mann Frank wahnsinnig gerne und finde jedes Treffen mit ihnen sehr bereichernd. Wenn ich allerdings darüber nachdenke, was genau bei mir einen sehr bleibenden Eindruck zu Erellgorh hinterlassen hat, dann fällt mir neben der mega sympathischen Präsenz von Matthias einfach immer wieder seine Art Lesungen zu gestalten ein. Es ist einfach unvorstellbar mitreißend und unterhaltsam, aber ich fange einfach mal von vorne an und erzähle euch von Matthias Wohnzimmerlesung bei mir.

Wohnzimmerlesung

lesung

Es war einmal ein wunderschöner Oktobertag 2017 und bei mir zu Hause stand alles Kopf, denn für den Abend hatten sich Matthias mit „Erellgorh“ und Urbanfantasyautorin Kat Rupin mit ihrem Debüt „Eonvár“ angekündigt. Dazu kamen dann natürlich auch einige Gäste, die der Lesung folgen wollten. Ich habe geputzt, vegetarische Pizza gemacht und dann waren „meine“ Autoren auch schon da.

In ganz entspannter Runde wurde erstmal gegessen und geplaudert, bis wir dann ganz entspannt alles vorbereitet und aufgebaut haben. Aufgebaut? Ja, richtig. Denn wenn Erellgorh irgendwo liest, setzt sich Matthias nicht einfach nur hin und legt los. Nein, im Gegenteil. Er hat eine lange Stange mit verschiedenen Stoffbahnen dabei, auf welche wundervolle Motive aus dem Buch gedruckt sind. Jedes Mal, wenn er ein neues Motiv enthüllt hat, ging ein Raunen durch seine Zuschauer. Die Bilder sind einfach grandios. Findet ihr nicht?

[Chronistentage] Treffen mit dem Ältesten Chronisten – Elementarsturm-Chronik

elementarsturm

Huhu ihr Lieben,

wie angekündigt startet heute die Blogtour zu „Die Elementarsturm Chroniken“ von Kieran L. McLeod. Allerdings nicht wie geplant bei der lieben Melanie von Chias Leseecke, die auch diesen Beitrag verfasst hat, sondern bei mir. Nachdem Melanies Technik streikt, übernehme ich ihren Beitrag, aber wenn er euch gefällt gebühren alle Lorbeeren ihr. Und nun Blogtour ab.

Huhu ihr Lieben,

damit ihr richtig eingestimmt werdet, gibt es heute ein Interview mit dem Autor. Ich wünsche euch viel Spaß damit.

Hallo und guten Tag Herr Kieran L. McLeod. Ich freue mich, dass ich Ihnen heute im Rahmen der Blogtour ein paar Fragen stellen darf. Irgendwie komme ich mir dabei ein bisschen vor wie Samhein, wenn er vor seinem Meister und Lehrer Tananeas steht und ihn ausfragen. Aber auch ein Lehrer stellt sich oft kurz vor. Was gibt es denn von Ihnen spannendes zu erzählen?

[Blogtour] Goldkap – Das sagenumwobene Kriegsgold

Goldkap

Hallo ihr Lieben,

und herzlich Willkommen zur Blogtour von

Goldkap

von Rainer Doh aus dem Divan Verlag. Im Rahmen der Tour habt ihr in den letzten Tagen bereits einige interessante Beiträge lesen können, wie z.B. gestern eine Führung durch Norwegen von Nickis Lesewelt und heute geht es bei uns mit einem Beitrag zum Thema Kriegsgold weiter.

Was ist Kriegsgold?

Besser unter dem Namen Nazigold bekannt, bezeichnet es nicht nur Gold an sich, sondern auch umfasst auch alle möglichen Kunst- und sonstigen Wertgegenstände, denen die Nationalsozialisten während des 2. Weltkriegs habhaft wurden.

[Horror-Interview + Gewinnspiel] Halloweengrusel mit Mario Steinmetz

Horror-Interview

Hallo ihr Lieben,

und ein schaurig-gruseliges Halloween! Wir haben für euch heute einen ganz besonderen Autoren zu Gast und laden euch ein, uns gemeinsam mit ihm zu gruseln. Wen? Na dann schaut mal selbst:

Immer noch nicht? Na gut. Es ist der Autor Mario Steinmetz. Ja, lacht ihr nur, extra für euch hat sein grusligsten Schnappschüsse hervorgekramt, die wir auch später noch zeigen werden. Aber was ihr nicht wisst… während er davon abgelenkt war, haben wir ihn in ein scheinbar harmloses Interview verwickelt und auf einmal fand sich der unschuldige Horrorautor selbst in einer Horrorgeschichte wieder. Aber lest selbst:

Spuk an für Mario Steinmetz

Hallo Mario,
wir freuen uns, dass du dich traust, dich unserem Horrorinterview zu stellen! Heute geht es ans Eingemachte. Mal sehen, ob du unbeschadet aus diesem Treffen hervorgehst oder auf ewig von Albträumen verfolgt wirst. Doch erstmal darfst du dich unseren Lesern vorstellen…
Halt! Ganz so schnell dann wieder nicht. Wir wollen nicht hören, was du alles tolles kannst, heute erzähl uns doch lieber deine 3 schlechtesten Eigenschaften, die Sache für die du am wenigsten Talent hast und dein peinlichstes Erlebnis auf einer Messe/Con!

[Gewinnspielflashmob] Auslosung Flerya Gewinnspielflashmob

Auslosung Flerya

Hallo ihr Lieben,

ihr habt jetzt lange zittern müssen, aber wir wollten ja, dass wir am Ende 40 verschiedene Gewinner haben und da ist leider etwas Absprache notwendig, die das Auslosen verzögert. Nun dürfen wir euch endlich verkünden, wer gewonnen hat. Vorher jedoch möchten wir euch für die unglaublich tolle und positive Resonanz auf diesen Flashmob danken. Ihr habt uns schlichtweg überwältig und umgehauen, wir sind immer noch ganz baff.