Tag Archives: Liebesroman

[Rezension] Cecilia Bennet – Liebe, Lust und andere Katastrophen

Cecilia Bennet - Liebe, Lust und andere Katastrophen

Titel: Liebe, Lust und andere Katastrophen
Autor: Cecilia Bennet
Verlag: Selfpublishing
Genre: Liebesroman
Seiten: 74
ASIN: B01BTU15E

Inhalt in Kürze:

Mia ist eine junge Studentin, die ihre Familie stolz machen will. Deshalb vergräbt sich in ihren Büchern, um ihr Studium bestmöglich abzuschließen, und war sie auch noch nie auf einer Party. Ein Umstand, der von ihrer Mitbewohnerin Jana immer wieder kritisiert wird. Eines Abend lässt sich Mia doch überreden mitzukommen und lernt den attraktiven Luis kennen. Er ist der absolute Gentlemen und Mia verliebt sich bald in ihn. Aber er verbirgt ein dunkles Geheimnis. Kann ihre Liebe bestehen.

[Rezension] Ava Reed – Die Stille meiner Worte

Ava Reed - Die stille meiner Worte

Titel: Die Stille meiner Worte
Autor: Ava Reed
Verlag: Ueberreuter
Genre: Jugendroman
Seiten: 320
ISBN: 9783841505941
Preis: 12,00€ (TB)

Inhalt in Kürze:

Hannah trägt eine unglaubliche Schuld mit sich. Den Tod ihrer geliebten Zwillingsschwester Izzy. Diese Last sie so groß, dass sie nicht mehr sprechen kann und eigentlich nur noch die Gesellschaft ihres Katers Mo sucht. Vollkommen überfordert schicken sie ihre Eltern in ein Sommercamp, welches vom Internat St. Anna organisiert wird. St. Anna ist ein Internat für Jugendliche mit traumatischen Erfahrungen, das auch Hannah nach Beendigung des Sommercamps besuchen soll. Im Sommercamp trifft sie auf den jungen Levi, der ihr sowas wie ein Fünkchen Hoffnung schenken kann. 

[Rezension] Emma Wager – Als ich dich traf (Irish Feelings 1)

Irish Feelings - Als ich dich traf

Titel: Als ich dich traf 
Reihe: Irish Feelings (Band 1)
Autor: Emma Wagner
Genre: Liebesroman
Seiten: 434
ISBN: 9783964435064
Preis: 16,90€ (Taschenbuch)

Inhalt in Kürze

Zauberhafte Landschaften, freundliche Menschen und genügend Zeit, um das Chaos in ihrem Leben zu ordnen. Das alles wünscht sich Liz, als sie von ihrer Heimatstadt Boston nach Irland reist. Aber leider läuft überhaupt nichts so wie geplant. Ihr Koffer landet am anderen Ende der Welt, die erwartete Kleinstadt entpuppt sich eher als kleines verschlafenes Dörfchen und das Cottage, das ihr angepriesen wurde, gleicht einer Bruchbude. Als ob das nicht schon reichen würde, scheinen die Leute von Greycastle Hill alle verrückt zu sein. Allen voran der attraktive Aiden, der Besitzer des örtlichen Pubs. Immer wieder bringt er Liz mit seinen Spitzen zur Weißglut und lässt fast keine Gelegenheit aus die “Großstädterin” zu blamieren. Aber so leicht lässt sich Liz nicht unterkriegen und zeigt mehr als einmal, dass sie mit allen Wassern gewaschen ist.

[Rezension] Katrin Koppold – Aussicht auf Sternschnuppen

Katrin Koppold - Aussicht auf Sternschnuppen

Titel: Aussicht auf Sternschnuppen
Reihe: Sternschnuppen-Reihe (Band 1)
Autor:  Katrin Koppold
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Genre: Liebesroman
Seiten:  320
ISBN: 9783499269851
Preis:  9,99€ (TB) // 3,99€ (eBook)

Inhalt in Kürze:

Helga weiß, dass es ein absolutes No-Go ist, das Handy des Partners zu checken, aber es hat nunmal neben ihr vibriert, während Giuseppe unter der Dusche stand. Eigentlich hat sie nur einen flüchtigen Blick drauf werfen wollen, aber der Absender der SMS hat sie stutzig werden lassen. Als Giuseppe einen plötzlichen Geschäftstermin in Italien hat, beschließt sie ihm zu folgen und tatsächlich erwischt sie ihn, wie er mit einer fremden Frau in ein Auto steigt. Völlig hin- und hergerissen, beschließt sie ihm zu folgen, muss sich dann aber ihren Mietwagen mit Nils teilen. Dieser ist Schauspieler, Kettenraucher und in ihren Augen die größte Nervensäge des Planeten. Die 700 Kilometer ins Herz von Italien werden zur aufregendsten und anstrengendsten Reise in Helgas Leben.

[Rezension] Emma Wagner – Dein. Für immer

Emma Wagner - Dein. Für immer

Titel: Dein. Für immer
Autor:  Emma Wagner
Verlag: Selfpublisher
Genre: Liebesroman
Seiten:  602
ISBN: 9781980942580
Preis:  16,90€ (TB) // 4,99€ (eBook)

Inhalt in Kürze:

1976 in Argentinien:  Zusammen mit ihrem Vater, besucht die Junge Clara ihren Onkel auf dessen Rinderfarm.  Eigentlich freut sie sich darauf wieder im Heimatland ihres Vaters zu sein, aber eine Person will sie auf keinen Fall Wiedersehen:  Nino, denn dieser hat ihr vor einigen Jahren das Herz gebrochen.  Leider meint es das Schicksal nicht gut mit ihr. Nino arbeitet immer noch auf der Farm und zu allem Überfluss sieht er auch noch verboten gut aus. Obwohl sie seine Arroganz und Überheblichkeit überhaupt nicht leiden kann, lässt er ein Feuer in ihr Erwachen, das sie zu verbrennen droht.  Aber nicht nur ihre Gefühle bereiten Clara Sorgen, sondern auch die politische Lage Argentiniens ist mehr als nur angespannt.

Jahrzehnte später in Deutschland:  Isa ist die Tochter eines reichen Unternehmers, Ben ein  Journalist und der Typ Mann mit dem sie sich eigentlich überhaupt nicht abgibt. Aber sein Charme und vor allem seine dschungelgrünen Augen brechen ihren Widerstand mit Leichtigkeit  und ehe sie weiß, wie ihr geschieht, hat sie sich in ihn verliebt. Eigentlich sollte sie glücklich sein, aber ihr Vater ist vehement gegen diese Beziehung. Als Isa und Ben nachforschen kommen sie einigen Geheimnissen auf die Spur, die auch ihre eigene Beziehung auf die Probe stellen.