Tag Archives: Märchensommer

[Märchensommer] Märchenrallye mit dem hässlichen Entlein

Märchenrallye
Hallo ihr Lieben

und herzlich Willkommen zu dieser Station der Märchenrallye. Sie ist teil des Märchensommers den die liebe Anne von Poisonpainter für euch organisiert hat. Den Anfang findet ihr übrigens direkt hier. Wobei ich ja glaube, das wisst ihr schon, denn schließlich habt ihr es bis zu mir geschafft und dürfte nun meinen Beitrag lesen. Vorher muss ich auch allerdings darauf hinweisen, dass der Inhalt als Werbung zu kennzeichnen ist, schließlich erwähne ich Buchtitel und verlinke zu Autorenseiten, die kommerzielle Absichten haben.

Das bei mir gerade das hässliche Entlein Station macht, ist sicher nicht weiter verwunderlich, denn schließlich habe ich es ja in meinem Debütroman adaptiert. Dabei habe ich mich jedoch vorallem auf die Komponente Mobbing konzentriert. Für mich enthält das Märchen allerdings noch eine weitere wichtige Botschaft: Urteile niemals über jemanden, den du nicht kennst, nur weil du ihn siehst.

[Gewinnspiel] Entenliebe mit „Unter schwarzen Federn“

Hallo ihr Lieben,

die liebe Anne Zandt hat sich im Rahmen des Märchensommers eine ganz tolle Aktion zu meinem Titel „Unter schwarzen Federn“ ausgedacht. Dabei dreht sich alle rund um die kleinen Entchen, die ihr in jedem der teilnehmenden Beiträge findet und natürlich auch um Buchstaben, die wir in 13 Beiträgen für euch platziert haben und das sich daraus ergebende Lösungswort. Da es sich bei diesem Beitrag ja quasi um Eigenwerbung handelt, kennzeichne ich ihn hiermit als Werbung.

So nun aber genug das Vorgeplänkels. Zuerst mal zeige ich euch natürlich mal mein Buch, um das sich alles dreht:

Entenliebe
Nachdem ich schon mal die Gelegenheit habe, direkt über die kleinen Entchen zu sprechen, die sich als Art Minidaumenkino in den Printbüchern befinden – zusammen mit ihren älteren Kolleginnen -, erzähle ich euch einfach mal, wie die Entchen ins Buch kamen.