Tag Archives: Phantasy

[Rezension] Halo Summer – Aschenkindel

Halo Summer - Aschenkindel

Titel: Aschenkindel
Autor:  Halo Summer
Verlag: Drachenmond Verlag
Genre: Fantasy
Seiten:  230
ISBN: 9783959917773
Preis:  3,99€ (eBook) // 12,00€ (Taschenbuch)

Inhalt in Kürze:

Claerie Farnflee ist vieles, aber nicht gewöhnlich. Jedes Mädchen des Königreiches wünscht sich, Kronprinzessin zu werden, doch sie will sich nicht an den Jammerlappen ketten, der bald über ihre Heimat regieren wird. Lieber lebt sie in einem abgewrackten Turmzimmer und arbeite wie eine Dienstmagd für ihre herrische Stiefmutter und deren Töchter. Doch die gute Fee von Clearie, will das nicht auf sich sitzen lassen. In einer Vision hat sie ihren Schützling mit einer Krone auf den Kopf gesehen und deshalb setzt sie alles daran, dass das auch wahr wird. Das Problem? Sie hat die Feenakademie nur mit Ach und Krach geschafft und Zaubern gehört nicht zu ihren stärken

[Rezension] Stefanie Friedl – Luchstränen

Stefanie Friedl - Luchstränen

Titel: Luchstränen
Autor: Stefanie Friedl
Genre: Phantasy
Seiten: 280
ISBN: 9783746025049
Preis: 9,99 TB / 2,99 eBoo

Inhalt in Kürze:

Miranda ist eine Luchswanderlin, also ein Mensch, der sich in ein Tier verwandeln kann. Sie ist aber nicht eine einfache Wandlerin, sondern die Tochter des Alphatieres. Ihr Rudel wird jedoch angegriffen und ausgelöscht. Miranda und ihre Schwester Anna werden als einzige Überlebenden gefangen genommen. Sie wissen nicht, was die Feinde mit ihnen vorhaben oder warum das Rudel überhaupt angegriffen wurde. Die Antworten kommen jedoch schneller, als ihnen lieb ist, und mit Schrecken müssen sie feststellen, dass ein uralter Feind der Gestaltwandler aus seinem Gefängnis ausgebrochen war und auf Vergeltung aus ist. Werden sie überleben?

[Rezension] Mira Valentin – Die Legende von Enyador

Mira Valentin - Die Legende von Enyador

Titel: Die Legende von Enyador
Reihe: Enyador (Band 1)
Autor:  Mira Valentin
Verlag: Selfpublisher
Genre: Fantasy
Seiten:  384
ISBN: 9783743117600
Preis:  12,99€ (TB) // 3,99€ (eBook)

Inhalt in Kürze:

Seit Jahrhunderten kämpfen Elben, Dämonen und Drachen um die Vorherrschaft von Enyador. Während sich die Dämonen mit den Drachen verbündet haben, wurden die Menschen von den Elben unterworfen. Sobald der Erstgeborene einer Familie das 17. Lebensjahr erreicht hat, wird dieser für den Kriegsdienst rekrutiert. Viele Familien nehmen deshalb Waisenjungen auf, um ihre eigenen Kinder zu schützen. Einer dieser Waisen ist Tristan, der sich aber mit seinem Schicksal nicht abfinden will und immensen Widerstand leistet. Trotz drakonischer Strafen begehrt er immer weiter auf und löst dadurch eine ungeahnte Verkettung von Ereignissen aus, die auf die Erfüllung einer uralten Prophezeiung hinweisen.

[Rezension] Elvira Zeißler – Herzensglut

Elvira Zeißler - Herzensglut

Titel: Stern der Macht
Reihe: Herzensglut (Band 1)
Autor: Elvira Zeißler
Genre: Romantasy
Seiten: 225
ISBN: 9783736862876
Preis: 8,90€

Inhalt in Kürze:

Die 17-jährige Erin wird Zeugin eines Autounfalls bei dem eine alte Frau angefahren wird. Der Unfallverursacher begeht Fahrerflucht, aber Erin will der Frau helfen und ruft den Notarzt. Während sie auf dessen Eintreffen warten, drückt die Frau Erin eine silberne Kette in die Hand und bittet sie darum, gut darauf aufzupassen. Die Frau erliegt ihren Verletzungen und Erin beschließt das Amulett zu behalten, da sie davon angezogen fühlt. Kurz darauf lernt sie den mysteriösen Daniel kennen, der sie immer wütend betrachtet, obwohl sie ihm nie etwas böses getan hat. Irgendwann stellt sie ihn zur Rede und er tischt ihr eine absolut unglaubwürdige Geschichte auf. Als kurz darauf ein Anschlag auf Erins Leben verübt wird, fängt sie an ihm zu glauben, aber kann das alles wahr sein?

[Rezension] Ann-Kathrin Karschnik – Der Fluchsammler

Ann-Kathrin Karschnik - Der Fluchsammler

Titel: Der Fluchsammler
Autor: Ann-Kathrin Karschnik
Verlag: Papierverzierer
Genre: Fantasy
Seiten: 306
ISBN: 9783959629065
Preis: 13,95€

Inhalt in Kürze:

Vincent Rehani arbeitet schon seit fast 100 Jahren als Fluchsammler für die Hexe Magda. Das heißt, er sucht verfluchte Menschen und bringt sie zu ihr, damit Magda sie von ihrem Leid erlösen kann. Vincent hat seine Schuldigkeit fast getan, aber er muss noch einen Auftrag erledigen. Elisabeth, eine herzensgute Frau, wurde nämlich mit einem Fluch belegt, der jeden tötet, den sie berührt. Schon seit über einem Jahr hat sie sich nicht mehr nach draußen gewagt und als Vincent plötzlich bei ihr auftaucht, weiß sie nicht, ob sie ihm vertrauen kann. Immerhin scheint die Aussicht, endlich von ihrem Fluch befreit zu werden, zu schön um wahr zu sein. Es muss irgendeinen Haken geben, oder nicht?